• 1. WRF 1986
  • 2. WRF 1987
  • 3. WRF 1988
  • 4. WRF 1989
  • 5. WRF 1990
  • 6. WRF 1991
  • 7. WRF 1992
  • 8. WRF 1993
  • 17. WRF 2002
  • 18. WRF 2003
  • 19. WRF 2004
  • 20. WRF 2005
  • **** Freitag
  • **** Samstag
  • 21. WRF 2006
  • 22. WRF 2007
  • 23. WRF 2008
  • 24. WRF 2009
  • 25. WRF 2010
  • 26. WRF 2011
  • 27. WRF 2012
  • 28. WRF 2013
  • 29. WRF 2014
  • 30. WRF 2015
  • 31. WRF 2016
  • 32. WRF 2017
  • 33. WRF 2018

Grußwort

Nicht mehr wegzudenken aus dem kulturellen Leben unserer Stadt ist die Veranstaltung, die sich nun schon zum 20. Male jährt, das "Bendorfer Weihnachtsrockfestival“. Aus kleinen Anfängen ist ein Rockmusik Ereignis geworden, welches weit über Bendorf hinaus bekannt und beliebt ist. Musiker von überregionalem Ruf haben das Rockfestival in den vergangenen Jahren geprägt.
Um diesem besonderen Jubiläum gerecht zu werden, hat der Veranstalter dieses Mal 2 Tage eingeplant und in der Langfuhr werden in einem großen Zirkuszelt die wirklich „Großen“ der deutschen Rockszene „die Post abgehen lassen“. Namen wie: Fury in the Slaughterhouse, Leningrad Cowboys, Liquido und andere werden wieder einmal zeigen was der Bendorfer Weihnachtsrock zu bieten hat. Meine guten Wünsche zum Gelingen des Jubiläums-Events gelten den Veranstaltern, die es immer wieder auf's Neue schaffen, mit diesem musikalischen Ereignis, Bendorf weit über seine Grenzen hinaus bekannt zu machen und den sicherlich vielen Gästen, dass sie unsere Heimatstadt in so guter Erinnerung behalten, dass sie im nächsten Jahr wiederkommen.

 

In diesem Sinne herzliche Glückwünsche zum Jubiläum und viel Erfolg.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Hajo Stuhlträger
Bürgermeister